Right menu

Download

Jahresprogramm 2020

Download Jahresprogramm

Als Heft auch hier erhältlich:

Kneipp-Geschäftsstelle
Marktstraße 1
32257 Bünde
0 52 23 - 13 05 89

Öffnungszeiten:
Di. 10 - 13 Uhr
Mi. 10 - 13 Uhr
Fr. 14 - 16 Uhr

Vorträge

14.09.2020
Volkskrankheit Krampfadern
+++ weiter lesen +++

05.10.2020
Die Schilddrüse: Kleines Organ – große Wirkung
+++ weiter lesen +++

09.11.2020
Schwindel hat viele Gesichter
+++ weiter lesen +++

Hinweis:
PDF-Dokumente werden korrekt mit der aktuellen Version des Adobe Readers dargestellt.

Augenschule für gesundes Sehen

Ein Leben ohne PC, Fernseher oder Smartphone ist fast nicht mehr vorstellbar. All diese Geräte belasten die Augen jedoch in hohem Maße. Mindestens jede*r Zweite in der Bevölkerung braucht bereits eine Sehhilfe. Ganzheitliches Sehtraining ist für Normalsichtige und Fehlsichtige geeignet. Es dient der Augenentspannung und Stärkung der Sehkraft. Da fast alle Menschen mit Sehbehinderung sich sehr stark beim Sehen verkrampfen (viele arbeiten auch mit Vergrößerungshilfen am Bildschirm), ist natürlich eine der wichtigsten Aufgaben des Sehtrainings die Entspannung von Augen, Gesicht, Nacken und Schultern.

Die Augenschule ist Hilfe zur Selbsthilfe für Menschen,
- die lernen möchten, ihre Sehkraft besser auszunutzen
- die lernen möchten, liebevoller mit ihren Augen umzugehen
- die sich durch schlechtes Sehen ständig angespannt fühlen und Entspannung brauchen
- die sich selbst und ihre Augen auf neue Weise entdecken wollen
- die durch Übungen neue Perspektiven kennen lernen wollen.

Die Augenschule ist kein Ersatz für den Besuch beim Augenarzt. Medizinische Augenprobleme und psychische Belastungen bleiben Aufgaben der Ärzte.

Ort: „Wohnen am Tabakspeicher“, Bünde, Wasserbreite 6-8, Haupteingang

Kursleitung:
Christel Finkemeyer
Leiterin für Augenschule
Telefon: 0 52 23 - 6 53 20 46

Jeweils am Mittwoch

Kurs 204 : 22.01. – 26.02. , 19:00 – 20:00 Uhr (6 Termine)
Kurs 205 : 02.09. – 07.10. , 19:00 – 20:00 Uhr (6 Termine)

Kursgebühr: 39,00 EUR für Mitgl. / 45,00 EUR für Nichtmitgl.