Right menu

Download

Jahresprogramm 2019

Jahresprogramm 2018 des Kneipp Verein Bünde

Nun auch hier erhältlich:

Kneipp-Geschäftsstelle
Marktstraße 1
32257 Bünde

Öffnungszeiten:
Di. 10 - 13 Uhr
Mi. 10 - 13 Uhr
Fr. 14 - 16 Uhr

Vorträge

21.01.2019
"Was das Auge erzählt" - Einführung in die Iris-Diagnose
+++ weiter lesen +++

08.04.2019
Neue Wege - Telemedizinische Patientenbetreuung
+++ weiter lesen +++

06.05.2019
"Was tun, wenn die Luft weg bleibt?" - Chronisch-obstruktive Lungenerkrankungen
+++ weiter lesen +++

Hinweis:
PDF-Dokumente werden korrekt mit der aktuellen Version des Adobe Readers dargestellt.

21.01.2019 - "Was das Auge erzählt" - Einführung in die Iris-Diagnose

Karl-Heinz Stucht, Heilpraktiker in Hiddenhausen

Die Iris ist auch unter dem Namen Regenbogenhaut bekannt. Durch die darüber liegende durchsichtige Hornhaut ist die Iris gut sichtbar und kann deshalb vom Therapeuten ohne Schwierigkeiten betrachtet werden.
Der Blick ins Auge verrät dem Geübten viel über einen Menschen, denn ähnlich wie bei der Reflexzonentherapie und der Ohr-Akupunktur geht man auch in der Iridologie davon aus, dass sich der Organismus mitsamt allen Organen in der Iris widerspiegelt. Dies beruht auf der Vorstellung, dass zwischen allen Körperteilen und Organen eine feste Nervenverbindung zur Iris des Auges besteht.
Der große Vorteil der Iridologie ist, dass der Patient die Möglichkeit erhält, seine Schwach-stellen kennen zu lernen und so Erkrankungen vorzubeugen und mögliche Krankheits-entwicklungen frühzeitig zu beeinflussen. Die Augendiagnostik unterstützt somit den Entwurf eines Therapiekonzepts, das individuell auf die Schwächen und Stärken des Patienten abgestimmt ist und zugleich die Reaktionsfähigkeit und die Bereitschaft zur Heilung berücksichtigt.
Der Referent führt in die Methode der Irisdiagnose ein und erklärt, wie sich aus verschiedenen Strukturen der Iris, beispielsweise Ringe, Lücken oder helle Strahlen, Hinweise auf Erkrankungen oder Störungen der Organe ableiten lassen, und gibt Einblick in die sich daraus ergebenden Behandlungsmöglichkeiten.