top of page

Outdoor-Angebote

Für jede Jahreszeit und fast jedes Wetter gibt es auch bei uns die passende Outdoor-Aktivität. Die Bewegung draußen hat deutliche Vorteile: Der Anblick von Natur und die Ruhe entspannen. Die frische Luft ist eine Wohltat für die Lungen, und die Sonne füllt auch im Herbst noch die Vitamin-D-Speicher auf.

Unsere Kurse

Nordic Walking

Bogenschießen.png

Intuitives Bogenschießen

Wald-Circle-Training

Waldbaden

Heigeln 2024-1.png

Heigln

Kreistanz in der Natur

Natur & Tanzen

Welle.png

Nordic Walking

 

Nordic Walking ist eine Sportart, bei der das schnelle Gehen durch den Einsatz von zwei Stöcken im Rhythmus der Schritte unterstützt wird. Hierdurch werden zusätzlich die Muskelgruppen des Oberkörpers beansprucht. Ein Ganzkörpertraining ist dadurch garantiert und die Ausdauerleistung wird gesteigert.

Kursleitung + Anmeldung:

Marieke van Mil-Dessel

Nordic-Walking-Instructor

✆ 0 52 26 - 70 03 94

Mittwoch.png
Ort: DRK-Parkplatz
Sachsenstraße 116, Bünde

17.00 - 18.30 Uhr

Kurs 189: 17.04. – 03.07.2024 (11 x)

Kurs 190: 04.09. – 27.11.2024 (13 x)

Kursgebühren:

  11 Termine: 50,00 € für Mitglieder / 61,00 € für Gäste

13 Termine: 59,00 € für Mitglieder / 72,00 € für Gäste

 

Welle.png

Wald-Circle-Training

 

Das Walken (3 km) durch den Wald wird an fünf Stationen durch Trainingseinheiten  ergänzt, um die verschiedenen Muskelgruppen des Körpers zu kräftigen. Die Gesamtfitness wird durch die Kombination und den Wechsel von Ausdauer- und Muskelaufbautraining gesteigert, die Fettverbrennung angekurbelt und das Körpergefühl durch Balance- und Dehnübungen verbessert. Die Bewegung im Wald fördert zudem das allgemeine Wohlbefinden.

K. Diestelhorst 600.png

Kursleitung + Anmeldung:

Katrin Diestelhorst

Reha-Sport-Übungsleiterin

✆ 01 51 - 65 12 72 24

Dienstag.png
Ort: Parkplatz Kurhaus Bültermann
Bäderstraße 102, Bünde-Randringhausen
17.30 - 19.00 Uhr

Kurs 187: 09.04. – 18.06.2024 (11 x)

Kurs 188: 27.08. – 15.10.2024 (8 x)

Kursgebühren:

8 Termine: 36,00 € für Mitglieder / 44,00 € für Gäste

11 Termine: 50,00 € für Mitglieder / 61,00 € für Gäste

Welle.png

Waldbaden

 

Der Aufenthalt im Wald fördert nachweislich die Gesundheit und baut Stress ab. In der Natur kann der Atem als Quelle der Regeneration erlebt werden. Achtsamkeit und Meditation im Wald können ein Gedankenkarussell stoppen und die eigenen Energiereserven mobilisieren. Waldbaden ist für Teilnehmer jeden Alters geeignet.
Es wird eine Strecke von ca. 4 km zurückgelegt.

Kursleitung + Anmeldung:

Anette Dunklau

Gesundheitspädagogin

✆ 0 52 23 - 6 58 84 42

Ort: Parkplatz Kurhaus Bültermann
Bäderstraße 102, Bünde-Randringhausen
Dienstag.png

14.45 - 16.45 Uhr

Kurs 191: 19.03. – 21.05.2024 (8 x)

Kurs 192: 20.08. – 22.10.2024 (8 x)

Donnerstag.png

10.15 - 12.15 Uhr

Kurs 193: 21.03. – 23.05.2024 (8 x)

Kurs 194: 22.08. – 31.10.2024 (8 x)

Kursgebühren:

8 Termine: 64,00 € für Mitglieder / 80,00 € für Gäste

Welle.png

Intuitives Bogenschießen

Intuitives Bogenschießen vermittelt eine lebendige und eindrucksvolle Erfahrung, wie sich Kraft, Zielorientierung und Ruhe verbinden können. Es hat einen sportlichen Aspekt, baut Fähigkeiten auf, die die Bestätigung im Treffen des Ziels finden. Bogenschießen hat auch einen stark meditativen Charakter, es setzt auf Achtsamkeit im Ablauf der Bewegungen und auf eine gute Körperwahrnehmung. Bitte körpernahe Kleidung tragen.

Kursleitung:

BOW - Bogensport Ost Westfalia e.V.

Anmeldung:

Anja Reckeschat

✆ 0 52 23 - 1 80 65 65

Donnerstag.png
Ort: Bogensportplatz
Wallücker Bahndamm, Kirchlengern

18.00 - 20.00 Uhr

Kurs 195: 20.06. – 04.07.2024 (3 x)


Kursgebühren:

3 Termine: 60,00 € für Mitglieder / 80,00 € für Gäste

Weitere Infos:

Beim intuitiven Bogenschießen gibt es Interessantes zu entdecken, was mit Gesundheit und gutem Gefühl zu tun hat. Spürbar ist, dass der aufrechte seitliche Stand (die Linie der Schultern zeigt zum Ziel) die freieste Bewegung ermöglicht, dass beim Spannen der Sehne die Muskeln im Bereich der Schulterblätter die Hauptarbeit leisten (nicht etwa die Armmuskeln), was zu einem wohltuenden öffnen des Brustkorbs führt. Das Ausatmen beim Spannen des Bogens, also wenn die volle Kraft eingesetzt wird, sorgt für viel Ruhe und Lockerheit.

Bei der natürlichen Art des Bogenschießens wird nicht über den Pfeil gezielt, sondern der Zielbereich wird mit weitem, offenem Blick erfasst und dann nach Gefühl, entsprechend der Intuition geschossen, wie man es beim Werfen mit einem Stein auch tun würde. So entwickelt sich mit der Erfahrung, also jedem abgeschossenen Pfeil, eine gute Treffsicherheit.

Richtig ausgeübtes Bogenschießen hat einen hohen gesundheitlichen Wert:

  • Der aufrechte, ruhig-lockere Stand kräftigt die Rückenmuskeln und stabilisiert die
    Wirbelsäule, was zur Besserung mancher Rückenschmerzen führt.

  • Der harmonisch-fließende Bewegungsablauf führt zu einem wohltuenden und sicheren
    Körpergefühl und behebt leichtere Koordinationsstörungen.

  • Im Gleichklang mit der angenehm-kraftvollen Bewegung stabilisiert sich ein sanfter,
    gleichmäßiger Atemrhythmus, was hilfreich bei gelegentlichen Atemproblemen ist.

  • Die Ruhe und das fast unmerkliche Loslassen und freie Fliegen des Pfeils bewirken eine
    Entspannung, die als Beruhigung von Herz und Kreislauf spürbar werden kann.
     

Gesundes Bogenschießen fördert die Entspannungsfähigkeit, hilft nach und nach Gelassenheit aufzubauen und stärkt das Selbstbewusstsein. Es tut also ganz grundlegend gut und macht Freude.

Welle.png

Heigln

Das Heigl-Training besteht aus Schwung-, Streck- und Kräftigungsübungen mit fließenden Übergängen. Die leicht und locker ausgeführten Bewegungen sind wohltuend für Körper, Geist und Seele. Geheiglt wird ganzjährig draußen an der frischen Luft auf gewachsenem Boden. Der Wechsel zwischen An- und Entspannung in Verbindung mit fließender Atmung bewirkt eine gute Durchblutung und Sauerstoffversorgung des ganzen Körpers. Das Immunsystem wird gestärkt, eine aufrechte Körperhaltung gefördert und Verspannungen können sich lösen. Die Übungen erfolgen im Stehen und beinhalten auch leichte Geh- und Laufeinheiten. Menschen jeden Alters können in bewegungsfreundlicher Alltagsbekleidung teilnehmen. Das Heigl-Training ist ein offenes Angebot, d. h. eine Anmeldung ist nicht erforderlich und ein Einstieg jederzeit möglich.

G. Sperlich.jpg

Kursleitung:

Gudrun Sperlich

Heigl-Trainerin

✆ 0 57 46 - 15 92

Ort: Park an der Stadthalle
Steinmeisterstraße 13, Bünde
Donnerstag.png

17.00 - 18.00 Uhr

Beginn: 11. Januar 2024

Freitag.png

9.30 - 10.30 Uhr

Beginn: 12. Januar 2024

Die Teilnahmegebühr erfolgt auf Spendenbasis.

Welle.png

Natur & Tanzen

Dies Angebot ist für Menschen, die sich gern in der Natur aufhalten und Freude am gemeinsamen Kreistanz haben. Ein Spaziergang in der Natur sorgt für Entspannung und besondere Plätze auf dem Weg – im Wald auf einer Lichtung, am See unter einem ausladenden Baum – laden ein zum Tanz zu beschwingter Musik im Einklang mit der Umgebung.

R. Quest.png

Kursleitung + Anmeldung:

Ruth Quest

Dance-Alive-Spezialistin

✆ 0 52 23 - 6 05 84

Mittwoch.png
Ort: Parkplatz Kurhaus Bültermann
Bäderstraße 102, Bünde-Randringhausen
17.00 - 18.30 Uhr

22. Mai 2024

26 Juni 2024

28. August 2024

Gebühr pro Treffen:

5,00 € für Mitglieder / 6,00 € für Gäste

bottom of page